19 | 05 | 2018

Wir werden 1 Jahr

7 Gänge / 7 Köche / 1 Winzer / 200 € p.P.

Tischreservierung

Das GOLVET

Die neue Bodenständigkeit. Mitten in Berlin.

Nach nur 6 Monaten verleiht der Guide Michelin dem GOLVET um Björn Swanson & Michael Schulz einen Stern!

Ein Restaurant im Herzen Berlins mit bemerkenswertem Blick auf die Skyline vom Potsdamer Platz heißt Sie willkommen: GOLVET. Hier definieren auf den Punkt gebrachte kulinarische Kreationen und puristisches Design ein stadtweit einmaliges Genuss-Erlebnis. In einem Interieur, das zurückgenommenen Luxus zelebriert und die Aufmerksamkeit für Wesentliches schärft, serviert Ihnen unser Team um Björn Swanson regionale, saisonale und kreativ interpretierte Gerichte.

Restaurantleiter und Sommelier Benjamin Becker bereichert den kulinarischen Genuss mit einer nach Aromen und Charakter sortierten Weinkarte sowie innovativen alkoholfreien Menübegleitungen.
Komplettiert wird das GOLVET durch seine imposante Bar mit ihrem 13 Meter langen Tresen. Hier begeistert Barchef Andreas Andricopoulos durch seine zeitgemäße & zeitlose Handschrift unsere Gäste.

Restaurant

Berlins kulinarischer Höhepunkt

Speisen

GOLVET steht für eine kompromisslos produktbezogene Küche abseits von kurzlebigen Trends oder Effekthascherei. Klassische Basics, intelligent interpretiert und gepaart mit asiatischen Einflüssen entfalten ein geschmackliches Universum, das mehr Vielfalt für die Gäste bietet und auf einem nachhaltigen, ethisch bewussten Fundament ruht. Grundsätzlich bestimmt der Respekt vor der Natur unser Handeln. Wir gehen neue Wege, trennen uns von der „Ein Menü“-Philosophie und bieten 80 Gästen am Abend ein 6-Gang-Menü, eine Á-la-Carte-Auswahl und kreative Snacks an der Bar. 

Speisekarte ansehen

Bar

Kosmopolitische Trinkkultur über
den Dächern der Stadt

Trinken

Die GOLVET-Bar realisiert ein einzigartiges Konzept, das sich ästhetisch und geschmacklich an den Welten Nord- und Mitteleuropas bedient. Die „Nord-Ostsee-Reise“ aus zehn eigens designten Signature-Drinks ist unsere besondere Empfehlung und zugleich eine Tour durch die Anrainerstaaten: Ob deutscher Kreuzberger Mokka, finnischer Lapin Veri, belgische Princess Charlotte – an unserem Tresen bleiben keine Wünsche offen.

Barkarte ansehen

Team

Mit seinen erfahrenen Charakteren, der wertvollen Expertise aus einigen der führenden Restaurants und Bars Deutschlands sowie kompromisslos gelebter Leidenschaft für Essen und Trinken erbringt das GOLVET-Team jeden Tag Bestleistungen für unsere Gäste. Wir bieten ein optimal abgestimmtes und ganzheitliches Repertoire an Services – von der Begrüßung über das Menü bis zum letzten Drink an der Bar oder auf der Terrasse.

Björn Swansson
Björn Swanson

Gastgeber Björn Swanson ist in Berlin geboren und aufgewachsen. Nach Stationen in München, Dresden und zuletzt im Relais & Châteaux Gutshaus Stolpe kehrte er im Januar 2017 zurück in seine Berliner Heimat um zusammen mit Thorsten Schermall, dem Inhaber der 40seconds Group, das Projekt GOLVET umzusetzen. In renommierten Häusern wie dem Alten Zollhaus von Herbert Beltle in Kreuzberg, dem Facil rund um Michael Kempf oder dem Fischers Fritz im The Regent am Gendarmenmarkt unter der Regie von Christian Lohse, verfeinerte Swanson seine Kochkünste, erwarb einen Michelin-Stern und verwirklicht nun mit dem GOLVET seine Vision einer modernen, nachhaltigen und ethisch bewussten Spitzenküche.

Björn Swansson
Benjamin Becker

Restaurantleiter und Sommelier Benjamin Becker zeichnet für das individuelle Weinangebot des GOLVET verantwortlich, das die Ressourcen der Natur respektvoll zu nutzen weiß und kleine sowie mittelständische Erzeuger bevorzugt und fördert. Dabei rücken der Charakter und die Geschichte der Weine in den Vordergrund – im Kontrast zu der sonst üblichen Fokussierung auf Länder und Regionen. Seine Wasserkefir-Kreationen und die alkoholfreie Weinbegleitung gehören ebenfalls zum unvergleichlichen Getränkeangebot des GOLVET.

Michael Schulz
Michael Schulz

Küchenchef neben Björn Swanson im GOLVET ist Michael Schulz, zu dessen prägendsten Stationen die Zeit bei Kolja Kleeberg im Restaurant Vau zählt. Ausgehend von der klassischen französischen Küche treibt er Geschmack konsequent in die Tiefe und ans Limit.

Andreas Andricopoulos
Andreas Andricopoulos

Barchef aus Leidenschaft. Andreas Andricopoulos definiert mit der Bar vom GOLVET neues Terrain in der aufstrebenden Barszene Berlins. Mit modernen Interpretationen von Klassikern, alten gelagerten Spirituosen, dem Thema „Skandinavien“ und Aufmerksamkeit für kleine Distillen entsteht durch seine Arbeit ein Angebot, das es in Berlin nur an der Bar vom GOLVET gibt.

GOLVET × THE HAUS

Spitzengastronomie trifft auf Urban Art

Mehr erfahren

Presse

Was andere über uns schreiben

GALA stellt die neuen Berliner Hotspots unter dem Moto vor "VIP's, hier müsst ihr hin!"
Wo gibt es den besten Blick, wo Kunst als Appetizer. Zum Berlinale-Start zeigt GALA neue Top-Locations der Hauptstadt.

GALA

Weltenbummler aufgepasst: Das GOLVET ist einer der Geheimtipps des Air France Madame Magazins im Februar!
Das Air France Madame Magazine bespricht die mit einem Michelin Stern ausgezeichnete Küche von Björn Swanson und ist begeistert vom Interieur Design des GOLVET. Und wir sind begeistert von der schönen Berichterstattung!
Wir bedanken uns bei der Redaktion für diesen schönen Beitrag.

Madame

GOLVET als Hotspot der Hauptstadt, nicht nur während der Modewoche –
Danke an die FAZ für die großartige Berichterstattung in der Januar Ausgabe des Frankfurter Allgemeine Magazins

FAZ Magazin

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir möchten euch auch diesen schönen Bericht von Falstaff nicht vorenthalten: Das Listing der Top 10 Neueröffnungen Deutschlands. Wir bedanken uns bei Falstaff für die schöne Berichterstattung über das GOLVET und möchten die Gelegenheit nutzen, auch unseren Gästen für die vielen positiven Bewertungen zu danken.

Falstaff

Begeisterung wegen des sensationellen Blicks über Berlin, den das Restaurant Golvet bietet, demnächst Aussicht auf einen hochverdienten Stern.

KaDeWe Food Magazin

Golvet, Cookies Cream, Tulus Lotrek: In Berlin sind drei weitere Restaurants vom Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet worden.

Berliner Morgenpost

Golvet is an all new restaurant on Berlin’s culinary horizon and they’re already reaching for the stars.

Berlinagenten Blog

Wohin soll der Blick zuerst schweifen? In den offenen Küchenblock mit der emsigen Küchencrew rings um den Robata-Grill? Oder auf den langen Bartresen mit den geschickten Bartendern und kreativen Cocktails? Vermutlich fällt der Blick dann doch durch die Fenster auf den Himmel über Berlin. Der urbane Blick auf den Potsdamer Platz beeindruckt nachhaltig.

Falstaff

Als Tagungsort diente mit dem „Golvet“ ein junges Restaurant, das gute Chancen besitzt, in diesem Herbst mit einem Stern ausgezeichnet zu werden. Der Grund dafür heißt Björn Swanson.

Tagesspiegel

Keine Frage: Künftig ist das "Golvet" nicht nur wegen des sterneverdächtigen Essens oder der Aussicht einen Besuch wert, sondern auch wegen der spannenden Kunst der "The Haus"-Künstler.

Berliner Morgenpost

Ein modernes, stilvolles Restaurant mit umwerfendem Stadtblick, ein versierter Küchenchef, der querbeet global kocht – das riecht nach Sterneliga.

Tagesspiegel

Gleich vorab, das Essen hat uns mehr als begeistert. Fine Dining ist da beinahe untertrieben, die Jungs greifen nach den Sternen. Und wer sich mal etwas Besonderes gönnen möchte, wird hier glücklich gemacht. Essen, Weinempfehlung, Service, Bar, Aussicht, Atmosphäre, Interior, selbst das Besteck versetzte uns in Verzückung.

Berlin - Ick liebe dir

Die ersten Eindrücke übertreffen unsere hohen Erwartungen… Der Ausblick aus dem ehemaligen 40seconds über der Nationalgalerie ist spektakulär und das Interieur des Golvet verbindet aufs Angenehmste modern-puristisches Design mit echtem Metropolenflair.

Tagesspiegel Genuss

Abgehoben bodenständig. Das Golvet fängt ganz oben an. Berlin-Heimkehrer Björn Swanson schenkt der Stadt ein beeindruckend zeitgemäßes Gourmetrestaurant.

tip Berlin

Die Region als Basis, unverkrampft mit großartigen Produkten, weltläufiger Kompetenz und eigener Handschrift inszeniert.

Tagesspiegel Checkpoint

Diese Küchenqualität lässt keinen Gaumen unbeeindruckt...Golvet - Was für eine aufregende kulinarische Bereicherung.

Eichhorn

Bei der Planung des Interieurs stand das Panorama im Mittelpunkt. Um die bunt beleuchtete Architektur der Gegend im Restaurant wirken zu lassen, wurde die Einrichtung konsequent dunkel gehalten. Der Effekt kann sich sehen lassen. Denn: Mehr Manhattan gibt es in Berlin nicht!

Signature Places

GOLVET

geöffnet von Dienstag bis Samstag ab 18:30 Uhr

Betriebsferien vom
12.03. bis einschließlich den 28.03.2018

Potsdamer Straße 58 · 10785 Berlin
Tel. +49 (0)30 89064222 · info@golvet.de

Tischreservierung